Die Glasbrechzangen sind geeignet zum Glasbrechen nach dem Glasschneiden.

Glasbrechzangen

Glasbrechzangen zum Glasbrechen nach dem Glasschneiden.

Die Glasbrechzangen sind geeignet zum Glasbrechen nach dem Glasschneiden. Das Glasbrechen mit den Glasbrechzangen führt zu einer Spannung im Glas und entlang dieser bricht das Glas auf kontrollierte Druck-, Zug- oder Biegebelastung.
!

Glasbrechzange zum Brechen von bis zu 10 mm dickem Glas

Glasbrechzange 3416
  • Glasbrechzange bis 10 mm Glas.

  • Glasbrechzange geschmiedet, zum Brechen von bis zu 10 mm dickem Glas, 152 mm lang, Backenbreite 12,7 mm.

Glasbrechzange mit Einstellschraube und mittige Strichmarkierung

Glasbrechzange 3610
  • Glasbrechzange mit Einstellschraube.

  • Glasbrechzange mit Einstellschraube und mittige Strichmarkierung auf der oberen Backe, besonders geeignet zum Brechen von schmalen Streifen.

Glasbrechzange für 3 mm bis 10 mm Glas

Glasbrechzange GRP512
  • Glasbrechzange mit Kunststoffeinsätzen.

  • Glasbrechzange für 3 bis 10 mm Glas mit drei verschleifesten Kunststoffeinsätzen und beidseitig eingefrästen Bruchkantenmarkierungen. Die Glasbrechzange erzeugt gerade und winklige Bruchkanten.

Glasbrechzange für Ladenfrontverglasung

Glasbrechzange 4000510
  • Glasbrechzange für Ladenfrontverglasungen.

  • Glasbrechzange für Glas mit Gehärtete Stahlbacken für Ladenfrontverglasung. Diese Glasbeißzange ist besonders geeignet zur Maßanpassung an der Baustelle selbst wenn die Scheibe bereits in der senkrechten Position in der Nähe der Decke ist.

Glasbrechzange für Glas bis 15 mm und eine Schnittlänge über 6 meter

Glasbrechzange 7040
  • Glasbrechzange bis 15 mm Glas.

  • Glasbrechzange für dickes Glas, schwere Ausführung aus Metall, für Glas bis 15 mm. Diese Glasbrechzange kann exakt auf die Glasdicke eingestellt werden, optimale Kraftübertragung auch über eine Schnittlänge von 6 meter.